Das Glück ist nur ein Buch entfernt. Grover unterstützt die Organisation Lilipad.

Die Non-Profit-Organisation Lilipad errichtet kleine Büchereien in Schulen fernab unserer Zivilisation. Ziel ist es, Kindern aus abgelegenen und nicht privilegierten Gegenden die Möglichkeit zu geben, Bücher zu lesen, welche unsere Kindheit geprägt haben. Eine simple Sache mit hoffentlich großem Erfolg.

Lililpad-Bücherei in Uganda via Lilipad

Gegründet wurde diese wundervolle Organisation im Dezember 2016 und seit der ersten errichteten Bücherei in Uganda, wurde schon vielen Kindern neue Möglichkeiten des Lesens eröffnet. Das nächste Projekt startet nun in Marokko in einer kleinen Schule am Stadtrand von Casablanca. 207 Kindern soll hier das Lesen von Büchern, sowie neue Rucksäcke und außerdem Renovierungen der Klassenräume ermöglicht werden.

Natürlich funktioniert das alles nur mit Spenden und natürlich schreiben wir dir diese Worte hier mit einem kleinen Hintergedanken: Hast du vielleicht ein Buch, welches du als Kind gerne gelesen hast und du möchtest dein Glück gerne teilen oder hast du ein paar Euro im Sparschwein, welche du gerne spenden möchtest? Etwas Gutes tun kannst du hier oder du unterstützt die Crowdfunding-Kampagne auf GoFundMe.

Schüler der Kyabirwa Primary School in Uganda via Lilipad

Grover hat das neueste Fundraising-Event von Lilipad unterstützt: Das Lilipad-Charity-Sommerfest in Berlin. Es gab Getränke, Bücher und Kleidung zu kaufen sowie vegetarisches und veganes Essen, marokkanische Handarbeit und selbstverständlich wurde alles untermalt mit Musik.

Wir stellten zwei Pioneer CDJs und einen Mixer zur Verfügung, damit die Party zugunsten der Kinder so richtig starten konnte. Ganze 1,000 € wurden gesammelt an diesem Tag. Juhu, was für ein Erfolg!

“Bücher sind die stillsten und beständigsten Freunde; sie sind die zugänglichsten und weisesten Ratgeber und die geduldigsten Lehrer.”

Charles W. Eliot

Das Glück ist nur ein Buch entfernt. In diesem Sinne, bis bald.